Menü
Netzwerk Pflegefamilien e.V.

VSE NRW e.V.

 

knguruh

 

Wir suchen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kollegin/Kollegen für die Beratung und Begleitung von Pflegefamilien im System Westfälische Pflegefamilien (§33 SGB VIII Absatz 2) am Standort Osnabrück.

 

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium (Soz.päd./arb., Dipl.-Päd.) und Berufserfahrung in der Jugendhilfe (möglichst in der Arbeit mit Kindern und Familien)
  • abgeschlossene Zusatzausbildung in systemischer Familientherapie/ -beratung oder einer vergleichbaren anderen Ausbildung
  • Motivation zur Teamarbeit
  • Freude an der Arbeit zu unterschiedlichen Zeiten
  • Nutzung des eigenen PKW
  • Erfahrung in der Jugendhilfe, bestenfalls Erfahrung im Bereich der Pflegekinderhilfe

Wir bieten:

  • alle VSE spezifischen Arbeitsbedingungen und Leistungen
  •  Vollzeitstelle
  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD/SuE

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungen bitte bis zum 20.12.2018 an:

 

VSE NRW e.V.

Netzwerk Pflegefamilien

Große Schulstraße 17

49078 Osnabrück

Telefon: 0541 / 963 84 191

vse.os(at)netzwerk-pflegefamilien.de

 

VSE NRW e.V.

 

knguruh

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Kollegin/Kollegen für die Beratung und Begleitung von Pflegefamilien

im System der Westfälischen Pflegefamilien am Standort Ruhr (Recklinghausen)


Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Soz.-Päd./Arb., Dipl. Päd. o.ä.)
  • eine mindestens 2-jährige systemische Zusatzausbildung (Familienberatung /-therapie o.ä.)
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe und Kenntnisse in der Jugendhilfelandschaft
  • PKW Führerschein und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW‘s zu den Bedingungen des VSE NRW e.V.

Wir bieten:

  • alle VSE-spezifischen Arbeitsbedingungen und Leistungen
  • 39 Wochenstunden
  • Bezahlung – Eingruppierung in Anlehnung an den TVöD/SuE
  • ein engagiertes und humorvolles Team


Aussagekräftige Bewerbungen bitte bis zum 31.12.2018 an:

VSE NRW e.V.
Netzwerk Pflegefamilien
Herner Straße 47
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361 - 40 65 -0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

VSE NRW e.V.

 

knguruh

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Kollegin/Kollegen für die Beratung und Begleitung von Pflegefamilien im System der Westfälischen Pflegefamilien  (§ 33 SGB VIII Abs. 2) am Standort Warburg.

 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Soz.-Päd./Arb., Dipl. Päd. o.ä.)
  • eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige systemische Zusatzausbildung (Familienberatung /-therapie o.ä.)
  • Berufserfahrung im Bereich der Pflegekinderhilfe
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe und Kenntnisse in der Jugendhilfelandschaft
  • PKW Führerschein und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW‘s zu den Bedingungen des VSE NRW e.V.
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Freude an der Arbeit zu verschiedenen Zeiten (Abende, z.T. am Wochenende)

Wir bieten:

  • alle VSE-spezifischen Arbeitsbedingungen und Leistungen
  • 39 Wochenstunden
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD/SuE
  • ein engagiertes und humorvolles Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

VSE NRW e.V.

Büro Münster
Westfälische Pflegefamilien

Dahlweg 112
48153 Münster

Telefon: 0251 - 686 442-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
VSE NRW e.V.

 

knguruh


Wir suchen ErzieherInnen, SozialpädagogInnen oder Dipl.PädagogInnen und ihre Familien für den weiteren Aufbau von Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (§ 34 KJHG)

 

  • Sie haben Erfahrungen in der Jugendhilfe und verfügen über ausreichenden Wohnraum.
  • Sie leben in einem stabilen familiären Kontext.
  • Sie können sich vorstellen, Kindern und Jugendlichen mit ungewöhnlichen Lebensbiografien durch Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit ein neues Zuhause zu bieten.
  • Sie sind engagiert und belastbar.

Dann freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen dürfen.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Vorbereitung und kontinuierliche Begleitung und Beratung
  • Regelmäßigen Austausch und Vernetzung der Lebensgemeinschaften
  • Fortbildung und Supervision
  • Gute finanzielle Bedingungen als Selbständige/r
  • Erfahrungen aus über 15 Jahren in diesen Arbeitsgebiet


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften
im Netzwerk Pflegefamilien im VSE


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0251 - 686 442-10
Fax: 0251 - 6 20 37 -08