Menü
Netzwerk Pflegefamilien e.V.


 

VSE NRW e.V.

 

knguruh

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Kollegin/Kollegen für die Beratung und Begleitung von Pflegefamilien im System der Westfälischen Pflegefamilien  (§ 33 SGB VIII Abs. 2) jeweils am Standort Warburg.

 

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium (Soz.-Päd./Arb., Dipl. Päd. o.ä.)
  • eine abgeschlossene, mindestens 2-jährige systemische Zusatzausbildung (Familienberatung /-therapie o.ä.)
  • Berufserfahrung im Bereich der Pflegekinderhilfe
  • Berufserfahrung in der Jugendhilfe und Kenntnisse in der Jugendhilfelandschaft
  • PKW Führerschein und die Bereitschaft zur Nutzung des eigenen PKW‘s zu den Bedingungen des VSE NRW e.V.
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Freude an der Arbeit zu verschiedenen Zeiten (Abende, z.T. am Wochenende)

Wir bieten:

  • alle VSE-spezifischen Arbeitsbedingungen und Leistungen
  • 39 Wochenstunden
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD/SuE
  • ein engagiertes und humorvolles Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

VSE NRW e.V.

Büro Münster
Westfälische Pflegefamilien

Dahlweg 112
48153 Münster

Telefon: 0251 - 686 442-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Büro Ostwestfalen
Westfälische Pflegefamilien

Benatzkystraße 26
33647 Bielefeld
Tel.: 0521 - 95 03 949 -0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Für Warburg: Anschrift Büro Münster oder Ostwestfalen.

 


VSE NRW e.V.

 

knguruh


Wir suchen ErzieherInnen, SozialpädagogInnen oder Dipl.PädagogInnen und ihre Familien für den weiteren Aufbau von Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (§ 34 KJHG)

 

  • Sie haben Erfahrungen in der Jugendhilfe und verfügen über ausreichenden Wohnraum.
  • Sie leben in einem stabilen familiären Kontext.
  • Sie können sich vorstellen, Kindern und Jugendlichen mit ungewöhnlichen Lebensbiografien durch Orientierung, Sicherheit und Geborgenheit ein neues Zuhause zu bieten.
  • Sie sind engagiert und belastbar.

Dann freuen wir uns, wenn wir Sie kennenlernen dürfen.


Wir bieten Ihnen:

  • Eine intensive Vorbereitung und kontinuierliche Begleitung und Beratung
  • Regelmäßigen Austausch und Vernetzung der Lebensgemeinschaften
  • Fortbildung und Supervision
  • Gute finanzielle Bedingungen als Selbständige/r
  • Erfahrungen aus über 15 Jahren in diesen Arbeitsgebiet


Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Sozialpädagogische Lebensgemeinschaften
im Netzwerk Pflegefamilien im VSE


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0251 - 686 442-10
Fax: 0251 - 6 20 37 -08