Menü
Netzwerk Pflegefamilien e.V.

Viel Spaß beim Schauen!

 

1978 – 2018

Der VSE wird 40 -  ein Anlass zum Feiern

Der VSE feiert in Nordrhein-Westfalen sein 40jähriges Bestehen. Eine Gelegenheit zum Feiern und Revue passieren lassen. Die Auftaktveranstaltung findet am 15.06. in Münster statt. Viele weitere Veranstaltungen werden im Rahmen unseres Jubiläumsjahres folgen.

 

 

06.02.2012

 

Information des VSE NRW e.V.

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

 

Sie alle wissen sicherlich vom tragischen Tod der 11jährigen Chantal in einer Pflegefamilie in Hamburg. Die Familie wurde vom VSE Hamburg betreut.

Der VSE Nordrhein-Westfalen (VSE NRW) und der VSE Niedersachsen/Hamburg sind bereits seit dem 01.01.2010 voneinander unabhängige, eigenständige Träger. Auch vor dieser Zeit wurden alle Arbeitsbereiche inhaltlich und strukturell getrennt voneinander gearbeitet. Der Bereich der Betreuung von Pflegefamilien, den der VSE NRW seit 1993 betreibt, wurde von Beginn an inhaltlich, fachlich und organisatorisch völlig unabhängig vom VSE Niedersachsen/Hamburg entwickelt und umgesetzt. Der VSE NRW betreut zum weitaus größten Teil Pflegefamilien und Erziehungsstellen im Rahmen der Westfälischen Pflegefamilien (WPF) und im Rahmen von Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften (SPL). Ausführliche Informationen zum Angebot der Westfälischen Pflegefamilien und das Handbuch mit den Standards nach denen wir arbeiten finden Sie unter folgendem link,

 

http://www.lwl.org/LWL/Jugend/Landesjugendamt/LJA/erzhilf/Familie/wpf.

 

Eine Leistungsbeschreibung der Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften erhalten Sie gerne auf Anfrage bei uns.

Leider können wir keine nähere Auskunft zu den Geschehnissen in Hamburg geben. Es handelt sich um einen anderen Träger und wir verfügen über keine Kenntnisse, die über das in den Medien kommunizierte hinausgehen.

Sollten Sie Interesse an einer fachlichen Einschätzung zu diesem Fall haben, möchten wir Ihnen die Stellungnahme von Prof. Klaus Wolf der Universität Siegen empfehlen.

http://www.uni-siegen.de/pflegekinder-forschung/

 

Falls Sie Informationen über die familienanalogen Angebote des VSE NRW wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Büros in Münster, Bielefeld oder Recklinghausen und/oder schauen Sie auf unsere homepage, http://www.vse-nrw.de/.

 

Bei Nachfragen zu den in der Obhut des VSE NRW befindlichen Kindern und Jugendlichen mit denen Sie in Beziehung stehen, wenden Sie sich gerne an die zuständige Fachkraft, oder an eines der oben genannten Büros.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

f.d. Team Monika Rüsch u. Günter Möllers

 

 

 

 

Kinder suchen Pflegeeltern

 

Reizt es Sie, Ihre Familie auf den Kopf zu stellen?

Für dauerhafte und vorübergehende Unterbringung in Pflegefamilien suchen wir Ehepaare,

Paare, Familien und Einzelpersonen für Kinder und Jugendliche aus schwierigen Lebens-

situationen, mit und ohne Behinderung, um ihnen verlässliche familiäre Lebensorte anzubieten.

www.vse-nrw.de/fab/westfaelische-pflegefamilien.html

 

 

VSE NRW
Familienanaloge Betreuungen

Dahlweg 112, 48153 Münster

Tel. 0251 686 442-0, Fax 0251 686 442-30

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!